Martin Luther King
Kampf ohne Hass

23.03.2018, 12:15 Uhr - Vor 50 Jahren traf eine Kugel den schwarzen Bürgerrechtler Martin Luther King tödlich. Der Mord an dem Geistlichen, der von Gleichheit und Versöhnung predigte, löste eine Welle von Unruhen aus. Kings Traum vom Ende der Rassenunterschiede ist bis heute nicht verwirklicht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dschibuti: Kampf den Piraten
  • Dschibuti: Kampf den Piraten
  • Unerwartetes Breakdance Battle: 7-Jähriger trifft auf Cop
  • Boris Johnson vor Berlin-Besuch: Das "Goldammer"-Szenario im Nacken
  • Lega-Chef Matteo Salvini: "Es ist das Verhalten eines Verräters"
  • Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet
  • Brasilien: Regenwälder in Brand
  • Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen
  • Dandy-Olympiade: Wettkampf der Unsportlichen
  • Tier-Paparazzi Austin Stevens: Fotoshooting mit Grizzlybären
  • Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln
  • Streit über Inselkauf: Trump lässt Treffen mit dänischer Regierungschefin platzen - wegen Grönland