Martin Luther King
Kampf ohne Hass

23.03.2018, 12:15 Uhr - Vor 50 Jahren traf eine Kugel den schwarzen Bürgerrechtler Martin Luther King tödlich. Der Mord an dem Geistlichen, der von Gleichheit und Versöhnung predigte, löste eine Welle von Unruhen aus. Kings Traum vom Ende der Rassenunterschiede ist bis heute nicht verwirklicht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video