Impfgegner-Hochburg
Masern-Notstand in Washington

08.02.2019, 11:56 Uhr - In Clark County, einer Hochburg von Impfgegnern, wurden mindesten 50 Fälle von Masern bestätigt. Betroffen sind überwiegend Kinder. Die Mehrheit war nicht geimpft.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • G7-Gipfel in Quebec: Handelsstreit ist wichtigstes Thema
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Nancy Pelosi zu Trumps Mauerbau-Plan: "Das ist kein Notstand"
  • Heilen im US-Problemviertel: Der Gemüse-Doc von Detroit
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • US-Einwanderungspolitik: "Haben Sie gar kein Mitgefühl?"
  • Surfvideo aus China: Ritt auf der Gezeitenwelle
  • Verschwörungstheorien: Warum das Hirn Unsinn belohnt