Eindrucksvoller Abriss 170-Meter-Kühltürme von Kohlekraftwerk implodiert

Das 55 Jahre alte Brayton Point Power Plant an der US-Küste galt lange als dreckigstes Kraftwerk der Region. Umweltschützer erwirkten die Schließung - jetzt wurden die Kühltürme per kontrollierter Sprengung zerstört.