Sammers Plädoyer für Thomas Müller
"Einzigartig auf der Welt"

19.07.2017, 16:26 Uhr - James Rodriquez ist der Top-Transfer beim FC Bayern München. Einer der Verlierer dieser Verpflichtung könnte Thomas Müller werden. Ex-Bayern-Sportchef Matthias Sammer hat dazu eine klare Meinung und hält ein starkes Plädoyer für den Nationalspieler.

Empfehlungen zum Video
  • Webvideos: Der Wasserwandler
  • Äußerst seltene Aufnahmen: "Migaloo", der weiße Wal
  • Legendärer Modedesigner: Karl Lagerfeld ist tot
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Dumm, wer ist hier dumm?!
  • Kostbare Perle: "Schlafender Löwe" wird versteigert
  • Seit 38 Jahren vermisst: Größte Biene der Welt wieder gesichtet
  • Rekordversuch: Mit dem Skateboard um die Welt
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Kritik an Bayern: Bierhoff stärkt "einzigartigen" Müller
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"