Trotz Champions-League-Kurs Kruse vermeidet Bekenntnis zu Gladbach

Mit Borussia Mönchengladbach ist Max Kruse auf Champions-League-Kurs. Gerüchte um einen Wechsel dementiert er trotzdem nur halbherzig. Im Kinderhospiz nimmt der Stürmer sich aber Zeit für die wichtigen Dinge.