Zellen und Sauerstoff
Warum sind die Forschungen der Medizin-Nobelpreisträger so wichtig?

07.10.2019, 15:39 Uhr - Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geht an William Kaelin, Gregg Semenza und Peter Ratcliffe für ihre Untersuchung zur Sauerstoffversorgung von Zellen. Wofür ihre Erkenntnisse wichtig sind, erklärt SPIEGEL-Redakteurin Nina Weber im Video.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Weltweite Schülerdemos fürs Klima: Auf der Straße gelernt
  • Chemie-Nobelpreis 2019: Drei Batterieforscher ausgezeichnet
  • Friedensnobelpreis 2019: "Abiy Ahmed ist erst auf halbem Weg"
  • Literaturnobelpreis 2019: Beide Autoren sind Wanderer"
  • Hightech-Mode für Gehörlose: Musik fühlen statt hören
  • Physiknobelpreis 2019: "Fragen, die sich jeder Vierjährige stellt"
  • Heikle Aussagen zur Ukraine: Trumps Stabschef bringt Weißes Haus in Erklärungsnot
  • Nach Kollision auf dem Mittelmeer: Schmuggler retten Polizisten vorm Ertrinken
  • Wiedereröffnung des britischen Parlaments: "Die Queen musste ein Tory-Wahlprogramm vorstellen"
  • Weltall-Tourismus: Virgin Galactic stellt Raumanzüge vor
  • Walkadaver in der Tiefsee: Gefundenes Fressen
  • Medienberichte: Aufregung um rätselhaften "Blob" im Zoo von Paris