Meeresforschung
Expedition zeigt gefährdetes Leben der Ostsee

11.05.2011, 15:47 Uhr - Umweltschützer haben das bunte Leben in der Ostsee dokumentiert - und zugleich die rücksichtslose Ausbeutung und Zerstörung des Meeres. An vielen Stellen scheint alles Leben ausgelöscht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Antarktis-Expedition: Eisbrecher rammt Eisberg
  • Schwimmen verboten: Blaualgen-Alarm an der polnischen Ostseeküste
  • Great Barrier Reef: Kein besonderer Schutz für größtes Riff der Erde
  • Mikroplastik im Meer: "Letztlich geht es um unsere Nahrungs-Ressourcen"
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Dänische Luftwaffe: Kampfjets fangen russischen Bomber über der Ostsee ab
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • Live-Übertragung von 1969: So lief die Mondlandung vor genau 50 Jahren ab
  • 50 Jahre Mondlandung: Ein kleiner Schritt...
  • Sibiriens ungewöhnlichster Strand: Gletscher im Grünen