Junge Auswanderer
Mein neues Leben in China

23.07.2018, 15:09 Uhr - China ist nicht nur bekannt für schöne Landschaften und vielfältige Kultur, sondern auch für Menschenrechtsverletzungen und Zensur, zum Beispiel des Internets. Trotzdem zieht es viele Europäer in den Fernen Osten. Drei dieser Auswanderer erzählen, wie sie China erleben. Ein dbate-Film von Leonie Kellerhof.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wohnung, Atelier und Kita kostenlos: So wirbt Görlitz um junge Familien
  • Billionen für die Seidenstraße: Hier baut China das teuerste Projekt der Welt
  • Schönheits-Operationen: Denn sie wollen doch nur perfekt sein
  • Rohingya in Bangladesch: Zwangsumsiedlung auf einsame Insel
  • Beherzte Rettungsaktion: Am Geweih gepackt
  • Starke Beben in Albanien: Mehr als hundert Verletzte
  • Webvideos der Woche: Tief gestürzt, weich gelandet
  • Alltagsheld: LKW-Fahrer wird vor der Flut gerettet
  • Bewegendes Video: Zehnjähriger Skateboarder ohne Beine
  • Höchstes Wohnhaus der Welt: Helles Zimmer mit Aussicht - aber teuer
  • Explosion in Chemiefabrik: Metallteile werden zu gefährlichen Geschossen