Mexiko
Archäologen entdecken Kanäle aus Maya-Zeit

27.07.2016, 11:11 Uhr - Ein Herrschergrab galt als Zentrum des Tempels der Inschriften in Mexiko. Die Entdeckung unterirdischer Kanäle aber zeigt: Basis der Maya-Pyramide scheint eine Quelle gewesen zu sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Ägypten: Archäologen finden Katzen-Mumien
  • Grab des Tutanchamun: Rätsel um geheime Kammern gelöst
  • Peru: Über 1000 Jahre alte Skelett-Teile gefunden
  • Suche nach uralten Schriftrollen: Wettlauf mit den Höhlenräubern
  • Spektakuläre Entdeckung: Archäologen graben 17 Mumien aus
  • Ägypten: 3500 Jahre alter Sarkophag geöffnet
  • Ägypten: Archäologen finden 3500 Jahre alte Mumie
  • Brutpflege: Auch Spinnen säugen ihren Nachwuchs
  • Geschenke: So geht das mit dem Einpacken
  • Dürre in Simbabwe und Sambia: Den Viktoriafällen geht das Wasser aus
  • Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische