Mexiko-Stadt
Killer im Mariachi-Kostüm töten fünf Menschen

16.09.2018, 11:44 Uhr - Auf dem Garibaldi-Platz im Zentrum von Mexiko-Stadt feierten zahlreiche Menschen die Unabhängigkeit des Landes. Dann eröffneten fünf Männer in Mariachi-Kostümen das Feuer.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Maradonas Trainerjob in Mexiko: Drogenbeichte in Drogenhochburg
  • Nashorn vs. SUV: Raus aus meinem Revier!
  • "Golden State Killer": Mutmaßlicher Serienmörder nach Jahrzehnten gefasst
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Kein Platz für die Toten: Jerusalem baut riesigen Katakombenfriedhof
  • Waffenlobby NRA: Propaganda-Offensive nach Schießereien
  • Höhle in Thailand: Gerettete Jungen alle wohlauf
  • Bus in Lübeck: Angreifer sticht auf Fahrgäste ein
  • Hausexplosion im Allgäu: Retter bergen Schwerverletzte
  • Jugendarbeitslosigkeit in Italien: Deutsch pauken für ein besseres Leben