Platini aus dem Polizeigewahrsam entlassen
"Es ging um viele, viele, viele Themen"

19.06.2019, 11:55 Uhr - Der frühere Uefa-Präsident Michel Platini wurde stundenlang verhört, es geht um Bestechungsverdacht. Platini selbst gab sich danach gelassen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Neuer Uefa-Präsident gewählt: Ceferin folgt auf Platini
  • Fifa-Urteil: Blatter geht gegen Acht-Jahres-Sperre vor
  • Urteil im Korruptions-Skandal: Fifa sperrt Blatter und Platini für acht Jahre
  • Blatter attackiert Platini: UEFA-Präsident für WM in Katar verantwortlich
  • Hamburg: "Waste Watcher" kämpfen gegen Kippen
  • Meghan & Harry: Rassismus vs. Royal Wedding
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Play Fight: Raufen wir uns glücklich!
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Bayern München: Kovac glaubt an Boateng-Verbleib
  • Lewandowski zu Bayern-Kader: "Wir warten auf die neuen Spieler"
  • Amateurfußball: Torwart patzt und rettet selbst