US-Sender boykottieren Trump-Werbespot
Zu rassistisch selbst für Fox News

06.11.2018, 17:39 Uhr - Eigentlich sendet Fox News alles, was Trump unterstützt. Doch nun boykottiert selbst dieser Sender einen Wahlwerbespot von Donald Trump zu den Kongresswahlen. Er gilt als flüchtlingsfeindlich und rassistisch.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Phänomen "Trumpy Bear": Commander in Plüsch
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro: "Rassistisch und homophob"
  • US-Airline wirft Passagiere raus: "Tschüs, ihr Rassisten!"
  • Rassismus-Vorwurf gegen Hotelmitarbeiter: "Ich bin hier Gast!" - "Jetzt nicht mehr."
  • Mesut Özils Rücktritt: Integrationsdebatte ist neu entbrannt
  • Rassistischer Tweet: "Roseanne" wird abgesetzt und in Deutschland nicht ausgestrahlt
  • Rassistische Rufe gegen BVB-Star: "Wir verurteilen das aufs Schärfste"
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer
  • Koalitionsgipfel: Einigung bei Grundsteuer-Reform
  • Auslieferungsgesetz ausgesetzt: Demonstranten übernehmen Hongkongs Straßen