Münchner Sicherheitskonferenz
Fünf Sekunden Schweigen gegen Trump

17.02.2019, 16:47 Uhr - Als US-Vizepräsident Mike Pence die Grüße seines Chefs ausrichtet und offensichtlich Applaus erwartet, passiert - nichts. Die Szene zeigt, wie schwierig die transatlantischen Beziehungen unter Trump geworden sind.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Münchner Sicherheitskonferenz: INF-Kündigung ist "schlechte Nachricht"
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Trump gegen Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman: Schlammschlacht wie im Reality-TV
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Die Woche des US-Präsidenten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Greek Border Scandal: Videos Show Apparent Illegal Deportations of Migrants
  • Nach der britischen Parlamentswahl: "Ich bin sehr beunruhigt"