Militäroperation im Jemen
Arabische Liga plant gemeinsame Streitmacht

29.03.2015, 12:14 Uhr - Die Arabische Liga zieht Konsequenzen aus dem Konflikt im Jemen - und plant eine gemeinsame militärische Eingreiftruppe. Im Kampf gegen die Rebellen zerstörte die Allianz den Flughafen von Sanaa.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Mars Mission: Nasa plant neue Rover-Landung für 2021
  • Nichts wie weg: Passagierflugzeug entkommt Sandsturm
  • Idlib vor Assad-Offensive: "Wir werden Angriffe auf Schulen sehen"
  • Streit um Festnahme von Aktivisten: Saudi-Arabien setzt Flüge nach Kanada aus
  • Jerusalem-Demo in Berlin: "Mein Herz, mein Boden, mein Blut ist Palästina"
  • Eklat in Deutsche-Welle-Talkshow: Erreicht #MeToo nun die arabische Welt?
  • 18-Jährige auf der Flucht: Saudi-arabische Frau darf vorerst in Thailand bleiben
  • Ibiza-Affäre: Kanzler Kurz trennt sich von FPÖ-Minister Kickl
  • Brexit: Nigel Farage mit Milchshake beworfen
  • Videoanalyse zu Selenksyis Amtseinführung: "Eine teils giftige Rede"