Altersschwindel bei Flüchtlingen
"Trefferquote 35 Prozent"

30.01.2018, 14:09 Uhr - Das Saarland geht einen eigenen Weg bei der Altersbestimmung von vermeintlich minderjährigen Flüchtlingen. Jeder Verdachtsfall wird geprüft, wenn die Betreffenden zustimmen. Mit einem erstaunlichen Resultat. Ein Beitrag aus dem SPIEGEL TV Magazin.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Asylbewerber und ihre Geschichten: Herr Werner entscheidet über Asyl
  • Diebstahl, Brandstiftung und ein Mord: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Balkanzentrum Bamberg: Abschiebung aus Deutschland
  • "Football-Leaks" - Dokumente der Gier: SPIEGEL TV Magazin vom 04.12.2016
  • Buchpreisgewinnerin 2018: Inger-Maria Mahlke
  • Amerikas gefährlichste Neonazi-Gruppe: Die "Atomwaffen Division"
  • Flüchtlinge in Bosnien: Endstation Bihac
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Friedensaufmarsch am Kosovo
  • Eine Generation - zwei Welten: CDU-Politiker Philipp Amthor vs. YouTuber
  • Senioren in der JVA Waldheim: Gebrechliche Gefangene
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Mercedes-Debakel in Le Mans
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Die Röntgen-Stasi