Ukrainische Preisträgerin wehrt sich Miss und Mutter - geht nicht? Gibt's nicht!

Veronika Didusenk wurde zur Miss Ukraine gewählt. Und sie ist Mutter. Da beides für den Veranstalter nicht zusammenpasst, wurde ihr der Titel aberkannt. Didusenk fühlt sich diskriminiert und kämpft nun für ein besseres Mutterbild.