Missbrauchsskandal in Pennsylvania
"Er hatte immer seine Hände auf mir"

16.08.2018, 17:17 Uhr - Jahrzehntelang sollen katholische Priester im US-Bundesstaat Pennsylvania mehr als eintausend Kinder sexuell missbrauchthaben. Jetzt melden sich die Opfer erstmals zu Wort.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Berlin 1968: Wie der Soldat Unger Ost-Berliner Schwulen-Kneipen entdeckte
  • Anhörung vor dem US-Senat: Showdown für Brett Kavanaugh
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Australien: Stadtbekannte Robbe greift Hai an
  • Schweden: Neun Tote bei Absturz von Kleinflugzeug