Mogelpackung?
Psychotrick statt Forschungswunder

24.02.2010, 18:20 Uhr - Der Spielzeughersteller Mattel verspricht Wundersames: Ein simples Headset soll Gehirnströme messen und dadurch einen Ball zum Schweben bringen. Doch ein Hirnforscher und SPIEGEL-Wissenschaftsredakteur Hilmar Schmundt zeigen, dass der Trick auch mit einem Puppenkopf funktioniert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Statt synthetischer Cremes: Ökologischer Sonnenschutz aus Algen
  • Traktor gegen Polizei: Verfolgungsjagd im Schneckentempo
  • Tarifkonflikt beim Sicherheitspersonal: Warnstreiks an deutschen Flughäfen
  • Opel GT X Experimental: Elektrische Emanzipation
  • Smalltalk-Wissen für Silvester: Sekt für 1,6 Milliarden Euro
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Fremdgesteuerte Roboter-Gliedmaßen: Was macht der Kollege mit meinen Armen?
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Zugchaos auf Sylt: "Einzige Möglichkeit: Bahn enteignen, Straße bauen"
  • Schlagabtausch zum Urheberrecht: Debatte um gekaufte Demonstranten
  • Geplante Urheberrechtsreform: Demos in mehreren Städten in Deutschland
  • 30 Jahre World Wide Web: "Mama, du brauchst ein Internet"