Protest gegen Mohammed-Video
Tote bei Krawallen in Pakistan

21.09.2012, 18:21 Uhr - In Pakistan sind nach den Freitagsgebeten die Proteste gegen das umstrittene Mohammed-Schmähvideo eskaliert. Nach Angaben der pakistanischen Behörden gab es mehrere Tote, Hunderte wurden verletzt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach Freispruch für Christin in Pakistan: Islamisten erzwingen mögliche Berufung
  • Olaf Scholz zu G20-Krawallen: "Dafür bitte ich um Entschuldigung"
  • Nach G20-Krawallen: Hamburger putzen ihre Stadt
  • Polizeisprecher zu Krawallen: "Neue Dimension der Gewalt"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Kretschmer zu Chemnitz: "Es gab keine Hetzjagd"
  • G20-Krawalle: Martin Schulz besucht Schanzenviertel
  • G20-Gipfel in Hamburg: De Maizière verurteilt "terroristische Taten"
  • Nach G20-Krawallen: Pressekonferenz der Sicherheitskräfte
  • Erster Bürgermeister Olaf Scholz: "Die Polizei hat alles richtig gemacht"
  • Militärgrüße im Stadion: "Die Türkei ist in einer Art Kriegsrausch"
  • Brexit-Verhandlungen: "Es gibt noch Chancen auf einen Deal"