XXL-Himmelsereignis
Die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts

27.07.2018, 04:42 Uhr - Es ist ein astronomisches Jahrhundert-Ereignis. Eine Stunde und 43 Minuten wird die Mondfinsternis andauern und den Mond blutrot einfärben. SPIEGEL-Redakteurin Julia Köppe erklärt, was am Himmel passieren wird und wo das Spektakel am besten zu sehen ist.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Die Kraft des Trabanten: Brauchen wir den Mond?
  • Naturereignis: Die Mondfinsternis des Jahrhunderts
  • 55 Kilometer lang: Längste Seebrücke der Welt eröffnet
  • Rot und groß: So sah der Superblutmond aus
  • Endlich verständlich: Partielle Mondfinsternis
  • In Norwegen, aber made by China: Längste Brücke am Polarkreis
  • Mexiko: Längste Unterwasserhöhle der Welt entdeckt
  • Video zur Blutmondfinsternis: Wann, wie, weshalb?
  • Mondfinsternis: Fast Vollmond
  • "The Blaster": Rekord-Rutsche auf Kreuzfahrtschiff
  • Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock
  • Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn