Fragestunde im Bundestag
Merkel fordert klare Abgrenzung vom Rechtsextremismus

26.06.2019, 19:09 Uhr - Die Kanzlerin reagiert auf den Fall Lübcke - und pariert nebenbei mit feinem Humor die Zwischenfrage eines AfD-Abgeordneten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • G20-Gipfel in Osaka: Trump bezeichnet Merkel als "großartige Freundin"
  • Schloss Bellevue: Merkel hat erneut Zitteranfall
  • Die Ukraine vor der Wahl: Rockstar fordert Ex-Komiker heraus
  • Vor Gibraltar beschlagnahmt: Iran fordert Großbritannien zur Freigabe von Öltanker auf
  • G20-Gipfel in Osaka: Staaten einigen sich trotz Klimastreits auf Erklärung
  • G20-Gipfel in Zahlen: 700 geschlossene Schulen, 8 Millionen Tonnen Plastik
  • Konflikt mit Iran: US-Regierung will Militärschutz für Schiffe
  • TV-Duell Johnson/Hunt zur Brexit-Frist: "Friss oder stirb"
  • Seenotrettung im Mittelmeer: Das Dilemma der Kapitäne
  • Videoreportage aus Kassel: "Diesen braunen Dreck wollen wir hier nicht"
  • Videoaufnahmen aus Hongkong: Journalistin während Livebericht attackiert
  • Videoanalyse zur Ukraine-Wahl: "Selenskyj wird das politische System umkrempeln"