„Ein Labor der Grausamkeit“

21.07.2017, 13:59 Uhr - Die Studentin Tahany über die Zeit in Mossul unter IS-Herrschaft und ihre Bemühungen, die verschollenen Bücher der Stadt wieder zu finden.

Empfehlungen zum Video
  • "In-Vitro-Burger" aus dem Labor: Wie ein Start-up am perfekten Kunstfleisch arbeitet
  • Mossul: "Ein Labor der Grausamkeit"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Schneller als ein Flugzeug: 1.000-km/h-Zug made in China
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Nördliche Breitmaulnashörner: Eine Leihmutter und ein Embryo gegen das Aussterben
  • Barcelona: Bombenfund sorgt für Strandsperrung
  • Doku über Raubkatzen-Kämpfe: Revier-Derby
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Erdbeben in der Türkei