Nach der Hinrichtung durch Hells Angels
Tahir Özbeks Mutter spricht

16.03.2014, 00:00 Uhr - Der Mord an Tahir Özbek in Berlin glich einer Hinrichtung. Die Tat hätte offenbar verhindert werden können - das belegen polizeiinterne Dokumente. Im Interview erhebt die Mutter des Opfers schwere Vorwürfe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwere Vorwürfe gegen Berliner Polizei: Rocker-Mord gebilligt?
  • Rache an Hells-Angels-Boss: Mordkomplott per Teletext
  • Hells Angels: Krimi um eine 500 Jahre alte Bibel
  • Gewalt in Chemnitz: Krawalle von Rechtsextremisten
  • Die Ü50-Mütter: Schwangerschaft statt Menopause
  • Mag20_KW46_ToterSoldat_Kambodscha: Tod in Kambodscha
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Brexit-Verhandlungen: "Es gibt noch Chancen auf einen Deal"
  • Stimme aus dem Sarg: Toter spricht auf seiner eigenen Beerdigung
  • Sanktionen gegen Türkei: Trump fordert Waffenstillstand in Syrien
  • Proteste gegen Separatisten-Urteil: 50 Verletzte in Barcelona
  • Videonanalyse: Kurden schmieden Allianz mit Assad