Nach Nato-Luftangriff
Pakistan entsetzt, China "tief geschockt"

28.11.2011, 15:56 Uhr - In Pakistan demonstrieren viele Menschen gegen den Westen, China ist "tief geschockt". Der Nato-Luftangriff in Pakistan hat nicht nur in Islamabad, sondern auch in Peking für Empörung gesorgt.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Kursrutsch beim iPhone-Hersteller: Apple in der China-Falle
  • Live-Band auf der Slackline: Konzert für Schwindelfreie
  • Nach Freispruch für Christin in Pakistan: Islamisten erzwingen mögliche Berufung
  • Nordkoreas Machthaber: Kim besucht Xi in China
  • Deutsch-chinesischer Gipfel: Zwangsvereint gegen Trump
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Handelsstreit zwischen USA und China: Mike Pence - "Sie wollen uns untergraben"
  • Im Wut-Raum von Peking: Korrespondent mit Keule
  • Handelsstreit: USA verhängen neue Milliarden-Strafzölle gegen China
  • Nach Attacken auf Ölanlagen: Saudi-Arabien präsentiert angebliche Beweise
  • Grenzmauer: Trump droht Mexiko mit neuen Zöllen