Umgang mit Mueller-Bericht
Pelosi bezichtigt Justizminister Barr der Lüge

03.05.2019, 09:52 Uhr - er US-Justizminister Barr verweigert Aussagen vor dem Repräsentantenhaus zum Mueller-Bericht. Nun beschuldigt ihn die Demokratin Pelosi, vor dem Kongress gelogen - und damit eine Straftat begangen zu haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Anhörung vor US-Senat: Justizminister Barr verteidigt Umgang mit Mueller-Bericht
  • Chinesische Experten zum Handelsstreit: "Die USA werden den Großteil zahlen"
  • 80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?
  • Video zu Masern-Impfpflicht: Entmündigung der Bürger?
  • Besuch im Sudan nach dem Fall des Regimes: "Sie haben unsere Kinder gefoltert"
  • Trump zu Energiewende: "Green New Deal ist ein Schwindel"
  • Wahl-Wiederholung in der Türkei: "Ein Verhalten, das Diktatoren kennzeichnet"
  • Sturz beim Eishockey: Der Fall des Wladimir Putin
  • Pfarrerin gegen NPD: "Dann kann ich gar nicht anders"
  • Nachfolge von Katarina Barley: SPD-Politikerin Lambrecht wird neue Justizministerin
  • Videoanalyse zum Wahlkampfauftakt: "Trump muss sich anstrengen"
  • Machtkampf in Großbritannien: Boris Johnson weiter vorn