Napoleons Kapitän
"Ich hätte ihm das Fährgeld erlassen"

15.06.2015, 15:31 Uhr - Wie war es, als Napoleon fliehen wollte? Peter Berling - der Kapitän, der ihn heimlich ausfahren wollte - im Gespräch mit Alexander Kluge.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Schneemassen in Berchtesgaden: "Ich hatte Angst, ich habe nicht geschlafen"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Missbrauchsskandal in Pennsylvania: "Er hatte immer seine Hände auf mir"
  • Interview mit Nowitschok-Opfer: "Auch ich hatte das Zeug an den Händen"
  • Attacke im Linienbus: Haftbefehl gegen Lübecker Messerangreifer erlassen
  • Nach Schlägerei in Washington: US-Haftbefehle gegen Erdogans Leibwächter
  • Rumänien: Regierung nimmt umstrittenen Korruptionserlass zurück
  • Türkische Geisterstadt: Warten auf die Schlossherren
  • Computer-Cocktails: Die Roboter-Bar
  • Live-Übertragung von 1969: So lief die Mondlandung vor genau 50 Jahren ab