Der Meteorit von Tscheljabinsk
"Ich dachte jetzt ist Krieg"

23.01.2019, 12:38 Uhr - Um 9 Uhr morgens am 15. Februar 2013 erreicht ein Meteorit die sibirischen Stadt Tscheljabinsk. Zahlreiche Augenzeugen können das Ereignis filmen, auch wenn es nur von kurzer Dauer ist. Für die Wissenschaft sind die Aufnahmen ein Geschenk.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Seltenes Naturphänomen: Mit der Hitze kam das Eis
  • Rätselhafte Explosion: Der große Knall in Tunguska
  • Meteoriten-Jagd: Boten aus dem Weltall
  • Schätze, die vom Himmel fallen: Kosmische Geschosse
  • Naturdoku "Home": Liebeserklärung an die Erde
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten
  • "National Geographic"-Fotografen: Berühmte Bilder und ihre Geschichte
  • Doku über Beinverlängerungen: Doktor Knochenbrecher
  • Brutaler Bandenkrieg in El Salvador: MS13 gegen Barrio18
  • Rekord bei den Emmy-Awards: Zwölf Auszeichnungen für "Game of Thrones"
  • Rohingya in Bangladesch: Zwangsumsiedlung auf einsame Insel