Oklahoma-Sieg in Orlando
Schröder erzielt 18 Punkte im Schlussviertel

30.01.2019, 14:59 Uhr - Die Oklahoma City Thunder verspielten bei den Orlando Magic einen 15-Punkte-Vorsprung und siegten am Ende dennoch - auch dank eines im letzten Viertel starken Dennis Schröder.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Französischer Pokal: Lopes Traumtor reicht Monaco nicht
  • Vereidigung von Putin: Gerhard Schröder, Gratulant in der ersten Reihe
  • Mit Gerhard Schröder in der Loge
  • Irrfahrt der St. Louis: Ein Kapitän rettet Leben
  • Vierte Amtszeit: Wladimir Putin als Präsident vereidigt
  • Altkanzler bei Rosneft: "Schröder zeigte sich ahnungslos"
  • "Franck il Magnifico": Ribéry wie ein Popstar empfangen
  • Ribéry geht in die Serie A: Die Empfehlung kam von Luca Toni
  • Dandy-Olympiade: Wettkampf der Un-Sportlichen
  • J-League: Iniesta sichert Kobe wichtigen Sieg
  • Nach 2:2 gegen Tottenham: Guardiola hadert mit dem Videobeweis
  • Union feiert Premiere: "Sind nicht hier, um uns die Stadien anzuschauen¿