Die Antibiotika-Falle
Wenn Keime töten

12.10.2015, 00:00 Uhr - Jedes Jahr infizieren sich 600.000 Menschen im Krankenhaus mit multiresistenten Keimen. Bis zu 15.000 von ihnen sterben daran. Doch wie entstehen die gefährlichen Keime und wie kann man sich vor ihnen schützen?

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Influenza-Epidemie 2015: Angriff der Grippeviren
  • Heilung unbezahlbar: Griechenlands krankes Gesundheitssystem
  • Veranstalter Scumeck Sabottka: Vom Blumenverkäufer zum Konzertdealer
  • Ärger im Kleingarten: "Vertragen Sie keine Kritik?"
  • Manipulation durch Belohnung: Ein Glücksspiel regelt den Verkehr besser als die Polizei
  • Kartelle auf Kosten der Kunden: Abzocke in Deutschland
  • Live-Übertragung von 1969: So lief die Mondlandung vor genau 50 Jahren ab
  • 50 Jahre Mondlandung: Ein kleiner Schritt...
  • Sibiriens ungewöhnlichster Strand: Gletscher im Grünen
  • Seltene Tierart: Grüner Bomberwurm gefilmt
  • ESA-Astronaut Matthias Maurer: Der erste Deutsche auf dem Mond?