Der harte Alltag einer Alleinerziehenden
Schicksal Armutsfalle

05.09.2014, 00:00 Uhr - Tanjas Perspektive: Armut. Und das obwohl sie eine abgeschlossene Ausbildung und zwei Jobs hat. Wie kann das sein? Die Moderatorin Judith Rakers hat sie in ihrem bis zu 24 Stunden langen Arbeitstag begleitet.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Armut in der ehemaligen Schuhstadt: Der Abstieg von Pirmasens
  • Obdachlos in Hamburg: Störtes Kampf um ein bisschen Normalität
  • Altersarmut in Deutschland: Wenn die Rente nicht zum Leben reicht
  • Kinderarmut in Deutschland: Hungrig in die Schule
  • Wohnung, Atelier und Kita kostenlos: So wirbt Görlitz um junge Familien
  • Teenagermütter: Mama war selbst noch ein Kind
  • Die Ü50-Mütter: Schwangerschaft statt Menopause
  • Doku "Vierzehn": Erwachsen in neun Monaten
  • Streit mit Todesfolge: Warum musste Ilija Tunjic sterben?
  • Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend
  • Kriminalfall in Indien: Familie begräbt Kind - und findet lebendes Baby
  • Größer geht nicht: Kreuzfahrtschiff im Kanal von Korinth