Neil Armstrong
Der erste Mann auf dem Mond ist tot

26.08.2012, 11:01 Uhr - Raumfahrtpionier Neil Armstrong ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Vor 43 Jahren schrieb er als Leiter der Apollo-11-Mission Geschichte: Der NASA-Astronaut betrat 1969 als erster Mensch den Mond.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Kindheitstraum erfüllt: Japaner entwickeln riesigen Transformer
  • Midterm-Wahlen: Der Sieg der Frauen
  • Virales Video: Herzmassage von einem Hund
  • Erste Evakuierungen: Vulkan Kilauea ausgebrochen
  • Kims Reise nach China: Im Inneren des gepanzerten Luxuszuges
  • Raumsonde "Chang'e 4": China gelingt erste Landung auf Mond-Rückseite
  • Dreidimensionales Bild: Ein Hologramm zum Anfassen
  • Spiegel Ed: Was ist eine Filterblase?
  • Drohnenabwehr: U.S. Air Force testet Laserkanone