Neonazi-Konzert in Thüringen
Allein unter Rechten

15.07.2017, 19:41 Uhr - Über 4500 Rechte haben sich im thüringischen Themar versammelt. Die Kleinstadt selbst zählt nur knapp 3000 Einwohner. Die linke Landtagsabgeordnete Katharina König schildet ihre Eindrücke von vor Ort.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Video aus den USA: Busfahrerin rettet Kleinkind
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Video aus Chemnitz: Wie sich Rola Saleh allein gegen den Mob stellte
  • Smalltalk-Wissen für Silvester: Sekt für 1,6 Milliarden Euro
  • Migration: Spanien ist neues Ziel von Flüchtlingen
  • Onlinehändler Alibaba: Wie China das Bargeld abschafft
  • Regenwaldbrände: Streit zwischen Macron und Bolsonaro
  • Johnson bei Macron: Einfach mal die Füße hochlegen?
  • Rückblick zu tödlichem Messerangriff: Als in Chemnitz das Chaos ausbrach