Interview mit Beobachterin Katharina König-Preuss
Neonazi-Konzert in Themar

20.07.2017, 00:00 Uhr - 6.000 Neonazis feiern ausgelassen bei einem Rechtsrock-Festival im thüringischen Themar "Heil"-Rufe und Hitlergruß inklusive. Die Polizei schritt nicht ein. Katharina König-Preuss war als parlamentarische Beobachterin dabei und ist schockiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Frauke Petry, Marine Le Pen und Geert Wilders in Koblenz: Gipfeltreffen der Rechtspopulisten
  • Geschichte des modernen Rechtsextremismus: Die neuen Nazis
  • Die letzten Nazis: Auf der Jagd nach den größten NS-Verbrechern
  • Nazi-Mode: Die Hintermänner der rechten Mode-Labels
  • Abschlussprüfung bei der Polizei: "Ins Gesicht! Ins Gesicht!"
  • Das größte Strafgericht Europas: Landgericht Berlin Moabit
  • "Horrorhaus" in Kalifornien: "Meine Eltern haben mir das Leben genommen"
  • Slackline-Artistik: Messerscharfer Salto auf der Wäscheleine
  • Webvideos der Woche: Knuffig
  • Wüste Gobi: Willkommen im Mars-Basecamp 1
  • Überwachungsvideo: Polizisten retten Baby vorm Ersticken