Wer organisiert die Proteste?
Neonazis in Bautzen

09.10.2016, 00:00 Uhr - Die Ausschreitungen im sächsischen Bautzen haben Schlagzeilen gemacht: Besorgte Bürger demonstrieren gegen gewalttätige Flüchtlinge. Tatsächlich stecken hinter den Demonstrationen bekannte Rechtsextremisten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rechte Gewalt in Sachsen: Bautzen sieht rot
  • It Was All A Stream: Silbermond werden zu Skandalnudeln
  • Nazi-Mode: Die Hintermänner der rechten Mode-Labels
  • Michael Brück und "SS-Siggi": Dortmunder Neonazis im Wahlkampf
  • Amerikas gefährlichste Neonazi-Gruppe: Die "Atomwaffen Division"
  • Hitlergrüße unterm Karl-Marx-Denkmal: Die Hintermänner der Chemnitz-Krawalle
  • Polit-Satire "Die PARTEI": "Isch kandidiere!"
  • Trotz Gauland und Höcke: Die umstrittene Vereinigung "Juden in der AfD"
  • Flüchtlinge in Bosnien: Endstation Bihac
  • Tauchvideo: Das seltsame Ding am Meeresboden
  • Hunderttausende bejubeln NBA-Champion Toronto Raptors: Schüsse bei Parade ¿ vier Verletzte
  • Irankonflikt: USA schicken rund tausend weitere Soldaten in den Nahen Osten