Der Koch und sein Königreich
Aufruhr in Neudeutschland

15.09.2013, 00:00 Uhr - Wem der Staat nicht passt, der gründet einfach einen eigenen. Peter Fitzek hat genau das getan. Sein Königreich heißt Neudeutschland und verlangt einiges von seinen Untertanen. Vor allem eines: Geld.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Reichsbürger: Wirr, krude und gefährlich
  • Reichsbürger-Union und Neudeutschland: Die Staatsverweigerer
  • Netzwerk der Reichsbürger: Druide mit staatsfeindlicher Gesinnung
  • Kostenlose Massenuntersuchung in den USA: Zum Zahnarzt in die Turnhalle
  • Haut, Haare, Niere, Leben: Wie viel Geld ist ein Mensch wert?
  • In Kurdenhaft: Deutscher IS-Kämpfer der Lohberger Brigade im Interview
  • Dschihadist Zammar: Treffen mit dem Terror-Paten
  • Schluss mit Dampfen: San Francisco verbietet E-Zigaretten
  • Geständnis von Stephan E.: Seehofer kündigt weitere Ermittlungen an
  • SPIEGEL TV zum Umfeld von Stephan E.: Der Mordfall Lübcke
  • Generalprobe für die Titelverteidigung: Kerber erreicht Achtelfinale in Eastbourne
  • Hitzewelle in Deutschland: "Ein Hitzschlag ist immer noch zu 40 bis 50 Prozent tödlich"