Neues Propagandavideo aus Nordkorea
Obama in Flammen

20.02.2013, 15:50 Uhr - Die nordkoreanische Führung legt in Sachen Propagandavideos nach. Das Thema diesmal: Die Gefahr eines Atomwaffeneinsatzes. Dabei schicken die Macher des Videos sogar US-Präsident Barack Obama ins Feuer.

Empfehlungen zum Video
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Waldbrand bei Potsdam: "Einsatz läuft auf vollen Touren"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Advents-Auftritt: Michelle Obama tanzt mit dem Weihnachtsmann
  • Obama greift Trump an: "Das ist nicht normal!"
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • Mandelas 100. Geburtstag: Obama hält Rede, mit Anspielungen auf Trump
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott
  • Streitgespräch zum SPD-Vorsitz: Ist Olaf Scholz der Richtige?
  • Manöver im Stadion: Peking lässt Soldaten Einsatz gegen Demonstranten trainieren