Neuseeland
Angst vor der Ölpest

09.10.2011, 19:17 Uhr - Schwerstarbeit bei schlechtem Wetter: Vor der Küste Neuseelands versuchen Spezialisten, Schweröl aus dem havarierten Frachter "Rena" zu pumpen. Die Angst vor einer Ölpest wird immer größer - genauso wie die Wut der Bürger auf die Schiffsmannschaft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Echte Angst, falsche Angst
  • Armut in Kambodscha: Leben zwischen Gräbern
  • Zwischen Angst und Faszination: Seiltanz in 35 Metern Höhe - ohne Sicherung
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Schneemassen in Berchtesgaden: "Ich hatte Angst, ich habe nicht geschlafen"
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Burger mit gebratener Tarantel: Die spinnen doch!
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Bayern vor der Wahl: "Ausgerechnet du bei den Grünen?"
  • Norwegen: Öltanker gerät an Terminal in Brand
  • Indonesien: Dichter Rauch legt Flughafen lahm