Christchurch, Neuseeland
Attentäter offiziell des Mordes beschuldigt

16.03.2019, 15:35 Uhr - Der Attentäter wurde am Samstag nun einem Richter vorgeführt. Er teilte Artikel über rechtsextreme Soldaten - und war vom norwegischen Massenmörder Anders Breivik inspiriert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Augenzeugen zu Anschlag in Neuseeland: "Wir haben versucht, über den Zaun zu springen"
  • Deutsche in Christchurch: "Neuseeländer haben so was noch nie erlebt"
  • Premierministerin besucht Muslime: "Das ist nicht Neuseeland"
  • Neuseeland: Dutzende Tote nach Terroranschlag auf zwei Moscheen
  • Deutsche Muslime nach Christchurch: Wie groß ist die Angst nach den Anschlägen?
  • Gedenkveranstaltung in Christchurch: "Rassismus ist hier nicht willkommen"
  • Attentat in Neuseeland: Warum wir nicht nur auf den Täter blicken dürfen
  • Australien: 17-Jähriger greift islamfeindlichen Politiker mit Ei an
  • Utrecht, Niederlande: Schüsse in Strassenbahn - Polizei fahndet nach 37-Jährigem
  • Nach Ei-Angriff auf islamfeindlichen Politiker: "Dieses Ei hat Menschen vereint"
  • Wanderweg "Schwindelige Kante": Fehltritte nicht erlaubt!
  • SPIEGEL TV: Die Schattenseiten Europas