Nico allein in Berlin
Aus dem Leben eines Straßenkindes

05.01.2015, 01:03 Uhr - Nico und John gehören zu den rund 1000 Minderjährigen, die in Berlin auf der Straße leben. Die Kälte, die Suche nach einem Platz zum Schlafen und dem nächsten Drogenkick bestimmen ihren Tagesablauf. Für sie hat das neue Jahr so begonnen, wie das alte aufgehört hat. (04.01.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Big-Wave-Surfing: Der Rettende Engel von Nazaré
  • Wüste Gobi: Willkommen im Mars-Basecamp 1
  • Streit über die Grundrente: "Ich möchte in Würde altern können"
  • Armut in Kambodscha: Leben zwischen Gräbern
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Goman-Clan: Ein Leben in Saus und Braus - trotz Hartz IV
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Eine Generation - zwei Welten: CDU-Politiker Philipp Amthor vs. YouTuber
  • Senioren in der JVA Waldheim: Gebrechliche Gefangene
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Mercedes-Debakel in Le Mans