Wahlkampf 2007 Sarkozy offiziell illegaler Wahlkampffinanzierung verdächtigt

Der französische Ex-Präsident Nicolas Sarkozy wird nach zweitägigem Polizeigewahrsam offiziell der illegalen Wahlkampffinanzierung verdächtigt. Er soll Gelder vom ehemaligen libyschen Machthaber Muammar Gaddafi angenommen haben.