EU-Parlament
Rechtspopulist Farage wird getrollt

01.02.2017, 19:23 Uhr - Nigel Farage hält im EU-Parlament gerade eine Lobrede auf Donald Trump. Doch die Aufmerksamkeit der Zuschauer gehört dem stillen Protest eines anderen Abgeordneten.

Empfehlungen zum Video
  • Rechtspopulist in Brasilien an der Macht: Pferd stellt sich Bolsonaro in den Weg
  • Rechtspopulist Geert Wilders: "Die patriotische Revolution wird stattfinden"
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro: "Rassistisch und homophob"
  • Präsidentschaftswahl in Brasilien: Rechtspopulist Bolsonaro gewinnt erste Runde deutlich
  • Katalonien-Konflikt: So könnte die Verteidigunsstrategie der Separatisten aussehen
  • Rausschmiss von Stephen Bannon: "Ich glaube nicht, dass jetzt Ruhe einkehrt"
  • Niederländisches TV: Rutte laut Prognose vor Wilders
  • Sexismus im EU-Parlament: So begründet ein Mann die schlechtere Bezahlung von Frauen
  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Regenwaldbrände: Streit zwischen Macron und Bolsonaro
  • Johnson bei Macron: Einfach mal die Füße hochlegen?