"Ich hatte immer Ups und Downs im Leben"
Niki Lauda im Interview (1993)

21.05.2019, 12:35 Uhr - Kurz nach seinem dramatischen Feuerunfall 1976 saß Niki Lauda schon wieder im Rennwagen. So war er: ein knallharter Kämpfer, dem kein Ziel zu hoch war. Jetzt ist die Formel-1-Legende mit 70 gestorben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vettel vor Augen: Rennfahrer Marvin Dienst
  • Rot für die Welt: Mythos Ferrari
  • Ein Teenager gibt Vollgas: Nachwuchsrennfahrerin Carrie Schreiner
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Mercedes-Debakel in Le Mans
  • Die Kids der Formel 4: Nachwuchspiloten erobern den Asphalt
  • Michael Brück und "SS-Siggi": Dortmunder Neonazis im Wahlkampf
  • Erschossener CDU-Politiker Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus
  • +++ Livestream +++: Generalbundesanwaltschaft äußert sich zum Fall Lübke
  • Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom
  • Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe
  • Webvideos der Woche: Gefangen im Loop
  • Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?