Erschossener US-Rapper
Massenpanik bei Totenwache für Nipsey Hussle

02.04.2019, 13:34 Uhr - Nach dem Tod von Rapper Nipsey Hussle versammelten sich Hunderte Fans zu einer Mahnwache am Tatort. Wenig später kommt es zu einer Panik in der Menge - mehrere Menschen werden niedergetrampelt.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dokumentation "Stadt in Angst": Als München Amok lief
  • Geistermotorrad im Regen: Wo steckt der Fahrer?
  • Himalaja: Suchtrupps finden Helmkamera von verunglückten Bergsteigern
  • Extremwetter: Sturzflut im Großraum Washington
  • Hawaii: Touristen-Boot reitet Welle
  • Mutmaßliche Vergewaltigung: 14-jähriger Tatverdächtiger in Haft
  • Längste Seilrutsche Europas: Mit dem Kopf voraus bei 120 km/h
  • Erdbeben in Kalifornien: TV-Moderatoren geraten in Panik
  • Humorvolle Sicherheitseinweisung: Der Slapstick-Steward
  • Webvideos der Woche: R(h)einsprung
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Während Teenager Fernsehen: Bär plündert Kühlschrank