Verbalattacke Nordkorea droht Süden mit Angriff auf Medien

Hintergrund der Verbalattacke: Medienberichte in Südkorea hatten die jüngsten Feiern des nordkoreanischen Kinder- und Jungendverbands als Propagandabemühung zur Festigung der Herrschaft von Kim Jung-Un bezeichnet.