Todestag von Kim Jong Il Pompöses Gedenken in Pjöngjang

Hunderttausende klatschen, weinen, schweigen. Mit einer pompösen Inszenierung hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un den ersten Todestag seines Vaters und Vorgängers Kim Jong Il zelebriert. Zugleich sind laut Uno Millionen Nordkoreaner von Unterernährung bedroht.