Nach Raketentest in Nordkorea
US-Bomber überfliegen koreanische Halbinsel

30.07.2017, 13:16 Uhr - Nach dem erneuten Raketentest Nordkoreas hat Donald Trump nun ein eindeutiges Signal an Pjöngjang gesendet. Auch gegen China erhebt der US-Präsident Vorwürfe.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Angaben aus Seoul: Nordkorea will Atomanlage schließen und Inspekteure zulassen
  • Ukrainekrise: Putin fährt als erster über die Krim-Brücke
  • Gipfeltreffen in Pjöngjang: Nordkorea will Raketenanlagen schliessen
  • Koreanische Halbinsel: Trump kündigt Stopp der Militärmanöver an
  • Eskalation im Atomstreit mit Pjöngjang: USA schicken Flugzeugträger nach Korea
  • Zwischenfall vor Krim: Russland wirft Ukraine Provokation vor
  • Terror auf der Sinai-Halbinsel: Massaker nach dem Freitagsgebet
  • Kontrollierte Detonationen: Südkorea sprengt Grenzposten
  • Hyundai Nexo: Abschied vom Akku
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • "Schmerzgriff"-Vorwürfe: Hamburger Polizei verteidigt Einsatz gegen Blockade bei Klimademo
  • Parteitag in Brighton: Labour streitet über Corbyns Brexit-Kurs