Gipfeltreffen in Pjöngjang
Nordkorea will Raketenanlagen schliessen

20.09.2018, 17:01 Uhr - Beim Korea-Gipfel in Pjöngjang erklärte sich Machthaber Kim Jong Un dazu bereit, Nordkoreas größte Raketenanlagen sowie seine wichtigste Atomanlage unter internationaler Aufsicht abzubauen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Angaben aus Seoul: Nordkorea will Atomanlage schließen und Inspekteure zulassen
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Strom aus Kohle: Nordkorea hat die schmutzigste Luft der Welt
  • Südkorea: Setzt dem Schönheitswahn ein Ende
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Pyeongchang vor dem Olympia-Start: "Es gibt noch ein paar Probleme..."
  • Nordkoreas Machthaber: Kim Jong Un im "Frühling des Friedens"
  • Historische Gespräche in Pjöngjang: Kim Jong Un trifft Delegation aus Südkorea
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"