Havarie der "MSC Zoe"
Warnmeldung für Borkum wegen verlorener Container

03.01.2019, 12:34 Uhr - 270 Container hat der Frachter "MSC Zoe" verloren, mehr als 20 sind bereits an Nordseestränden angespült worden. Da mindestens einer Gefahrgut enthalten soll, gibt es für die Insel Borkum eine Warnmeldung.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Vor Norwegen: Kriegsschiff kollidiert mit Tanker
  • Angespülte Containerfracht auf Borkum: "Ich bin Insulaner, und der Strand muss sauber"
  • Im Sturm: Frachtschiff verliert 83 Container
  • Schiffskollision vor Borkum: Frachter verkeilen sich - und werden getrennt
  • Nach Havarie der "MSC Zoe": Das finden niederländische "Schatzsucher" am Strand
  • Video von Schiffskollision: Hapag-Lloyd-Frachter rammt Containerschiff
  • G20-Gipfel in Hamburg: Polizei präsentiert Container-Gefängnis
  • Prozess wegen sexueller Nötigung: Bill Cosby muss ins Gefängnis
  • Wegen Drogenschmuggels: Kanadier in China zum Tode verurteilt
  • Amateurvideo: Tornado in Italien
  • Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt riesen Tintenfisch-Ei
  • Raffinerie in San Francisco: Öltanks gehen in Flammen auf