NPD im Schweriner Landtag
Nazis in Nadelstreifen

28.02.2016, 20:31 Uhr - Mit fünf Abgeordneten sitzt die NPD im Schweriner Landtag und versucht, die Debatten im Parlament zu stören. Auch die Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider wurde schon persönlich von Abgeordneten angegangen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • EU-Parlament: Tory-Politiker nennt Nazis "Sozialisten" - und sorgt für Tumult
  • Tibet: Nazis auf dem Dach der Welt
  • Türkei und Deutschland: "Erdogan ist vor allem ein Opportunist"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Mossad-Geheimoperation: Showdown am Nil - die Jagd auf deutsche Raketentechniker
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Rechte Schmierereien in Chemnitz: "Warum wir?"
  • Chemnitz wehrt sich gegen Neonazis: Widerstand im Stadtteil Sonnenberg
  • "Aggressives Luftmanöver": Venezolanischer Kampfjet nähert sich US-Flugzeug
  • Motiv Fremdenfeindlichkeit: Schüsse auf Mann aus Eritrea
  • Boris Johnson: Populist, Polit-Clown, Premierminister
  • Großbritanniens neuer Premier: "Das wird eine sehr harte Woche für Boris Johnson"