Billionen für die Seidenstraße
Hier baut China das teuerste Projekt der Welt

26.07.2019, 13:37 Uhr - In nur vier Dekaden hat sich China vom Armenhaus zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht der Welt entwickelt. Bis 2030 soll Chinas Wirtschaft die der USA überholt haben. Das größte und neuste Projekt der Führung des Landes ist die Errichtung der neuen Seidenstraße - Ein gewaltiges Netz von Straßen, Bahnlinien und Seeverbindungen nach Europa und Afrika.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Boom in der Provinz: Little Chinatown in Rheinland-Pfalz
  • Reiche Chinesen in Frankreich: Mein Wein, mein Berg, mein Schloss
  • Doku über Massenprotest in Hongkong: Schlechte Noten für eine bessere Zukunft
  • Digitale Nomaden auf Bali: Es ist schon auch Arbeit
  • Personalisierte Medizin: Mit Big Data Krebs bekämpfen
  • Gefühlte Intoleranz: Angst vor Laktose und Gluten
  • Comingout im Kindergarten: Wenn der Sohn zur Tochter wird
  • Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun
  • Drogenepidemie in den USA: Wege aus der Heroin-Krise?
  • Zuckerersatzstoffe: Die süße Täuschung
  • Automesse IAA: Klimaaktivisten blockieren Eingänge
  • Proteste gegen IAA: Tausende Demonstranten fordern klimaneutralen Verkehr bis 2035